Eilmeldung

Eilmeldung

Kabinettsumbildung in Wien

Sie lesen gerade:

Kabinettsumbildung in Wien

Schriftgrösse Aa Aa

Österreichs Regierung gibt sich einen neuen Anstrich. Nach dem Rückzug des konservativen ÖVP-Vizekanzlers Josef Pröll hat Michael Spindelegger beim kleineren Koalitionspartner die Führung übernommen. Zwei konservative Ministerinnen wechseln das Ressort. Vier Posten werden neu besetzt. Erstmals gibt es im Kabinett auch einen Staatssekretär für Integration. Ein Amt in den Kinderschuhen, sozusagen… “Ich bin so energiegeladen wie ich jung bin…,” sagt der 24jährige Sebastian Kurz, er ist Chef der ÖVP-Jugend.

Um mehr junge Menschen für Politik zu begeistern, machte er im vergangenen Jahr mit der Aktion “Schwarz macht geil” sehr energiegeladen Wahlkampf in Wiener Diskotheken. Wichtige Accessoires: Leicht bekleidete Frauen, laszive Posen und ein so genanntes Geil-o-mobil, ein schwarzer Geländewagen. Die ÖVP erzielte daraufhin in Wien eine historische Wahlschlappe.

Der neue Staatsminister für Integration tritt auch für die Forderung ein, dass in Moscheen deutsch gepredigt werden muss.

Kritiker werfen dem Jura-Studenten mangelnde Erfahrung vor.