Eilmeldung

Eilmeldung

Wie mehr Menschen für europäische Politik begeistern?

Sie lesen gerade:

Wie mehr Menschen für europäische Politik begeistern?

Schriftgrösse Aa Aa

Das ist das Ziel einer Initiative des EU-Parlaments. Demnach sollen bei den nächsten Wahlen 2014 25 Abgeordnete mehr gewählt werden können, so der Vorschlag.

Die Wähler würden dann zwei Stimmzettel abgeben. Zum einen, um einen EU-Parlamentarier zu wählen, der auf einer nationalen Liste steht. Zum anderen können die Europäer ein zusätzliches Kreuzchen bei dem Kandidaten einer länderübgreifenden Liste setzen.

Mit der Maßnahme hoffen die Parlamentarier, mehr Interesse für europäische Politik zu wecken. Die Beteiligung bei den Wahlen zum EU-Parlament nahm in den vergangenen Jahren mehr und mehr ab. 2009 gingen weniger als die Hälfte der stimmberechtigten Europäer zur Wahl.

Bis es soweit ist, muss die Initiative noch vom EU-Parlament und den Mitgliedsstaaten abgesegnet werden. Letztere waren von der Idee bisher wenig angetan.