Eilmeldung

Eilmeldung

Belgier demonstrieren gegen Rauchverbot

Sie lesen gerade:

Belgier demonstrieren gegen Rauchverbot

Schriftgrösse Aa Aa

Mehrere hundert Personen haben am Samstag in Brüssel gegen das absolute Rauchverbot demonstriert, das ab 1. Juli in belgischen Gaststätten gelten soll. Organisiert hatte die Protestaktion der Hotel- und Gaststättenverband. Nicht nur Gaststättenbetreiber, sondern auch Kunden beteiligten sich an der Demonstration. Die Organisatoren hatten allerdings mit deutlich mehr Teilnehmern gerechnet.

“Wir können zumachen. Unser kleines Cafe in Lüttich liegt außerhalb des Stadtzentrums. Wir haben keine Terrasse, da können wir nur noch schließen”, fürchtet Miriam Delaux um ihren Arbeitsplatz als Bedienung.

“Ich verstehe, dass man in einem Restaurant nicht rauchen darf, aber in einer Kneipe in der 98 Prozent der Gäste rauchen, da verstehe ich nicht, warum es ein Rauchverbot gibt”, klagt Wirt Jean Dessein aus Brüssel.

Das belgische Verfassungsgericht hatte ab ersten Juli ein totales Rauchverbot angeordnet; vorgesehen war es erst für 2014. Die Wirte befürchten Umsatzrückgänge von 30 bis zu 50 Prozent.