Eilmeldung

Eilmeldung

Libyens Armee will aus Misurata offenbar abziehen

Sie lesen gerade:

Libyens Armee will aus Misurata offenbar abziehen

Schriftgrösse Aa Aa

Libyens Regierung will nach eigenen Angaben die Armee aus dem umkämpften Misurata abziehen. Auch gefangene Soldaten bestätigten diesen Abzugsbefehl. Was von dieser Ankündigung aber genau zu halten ist, ist Rebellen und Beobachtern bisher unklar.

Um Misurata, Libyens drittgrößte Stadt, wird seit Wochen erbittert gekämpft. Die Stadt ist für die Aufständischen wichtig, weil sie im Landeswesten liegt, weit entfernt von ihren Hochburgen im Osten und schon durchaus in der Nähe der Hauptstadt Tripolis.

Vizeaußenminister Chaled Kaim sagte, man überlasse das weitere Vorgehen den Stämmen in der Gegend um Misurata. Diese würden mit den Aufständischen verhandeln oder bei einem Scheitern selbst gegen sie kämpfen. Die Truppen könnten in Misurata nichts mehr erreichen, seit die westlichen Armeen ihre Luftangriffe gegen sie flögen.