Eilmeldung

Eilmeldung

Türkei feiert Internationales Kinderfest

Sie lesen gerade:

Türkei feiert Internationales Kinderfest

Schriftgrösse Aa Aa

Eine Woche lang haben Kinder aus 90 Ländern an den Weltkinderspielen in der türkischen Hauptstadt Ankara teilgenommen. Höhepunkt ist der heutige Samstag, an dem die Türkei das Internationale Kinderfest begeht. Er fällt zusammen mit dem Jahrestag des Zusammentritts der ersten Nationalversammlung. Staatsgründer Kemal Atatürk hatte den Nationalfeiertag den Kindern gewidmet, denn „Kinder von heute sind Erwachsene von morgen“. Und so üben sich türkische Kinder am 23. April schon einmal in den Aufgaben, die sie später bekleiden könnten.

In den 50er Jahren haben die Vereinten Nationen die Staaten aufgerufen nach türkischem Vorbild einen Tag zu bestimmen, an dem ein Weltkindertag begangen wird. In Deutschland ist dies offiziell der 20. September; in Ostdeutschland aber auch noch traditionell der 1. Juni.