Eilmeldung

Eilmeldung

Afghanischer Luftwaffenpilot tötet Nato-Ausbilder

Sie lesen gerade:

Afghanischer Luftwaffenpilot tötet Nato-Ausbilder

Schriftgrösse Aa Aa

Ein Pilot der afghanischen Luftwaffe hat auf dem militärischen Teil des Flughafens Kabul auf Nato-Ausbilder geschossen. Dabei wurden mindestens acht ausländische Soldaten getötet.

Außerdem kam ein ziviler Nato-Mitarbeiter bei dem Gefecht ums Leben.

Der Angreifer wurde bei dem Schusswechsel ebenfalls getötet.

Nach offiziellen Angaben war dem Gefecht ein Streit zwischen dem afghanischen Luftwaffenoffizier und einem seiner ausländischen Kameraden vorausgegangen. Über die Nationalität der Opfer machte die Nato zunächst keine Angaben.

In den vergangenen Monaten haben Aufständische in Uniformen der afghanischen Sicherheitskräfte mehrfach Anschläge verübt. Im Februar hatte ein afghanischer Soldat im Norden des Landes drei deutsche Soldaten erschossen.