Eilmeldung

Eilmeldung

Schriftsteller Ernesto Sábato mit 99 Jahren gestorben

Sie lesen gerade:

Schriftsteller Ernesto Sábato mit 99 Jahren gestorben

Schriftgrösse Aa Aa

Der Schriftsteller Ernesto Sábato ist tot. Er gilt als Argentiniens wichtigster moderner Autor, zum Beispiel wegen seines Buchs “Der Tunnel”. 1984 bekam er den Cervantes-Preis, die bedeutendste Auszeichnung in der spanischsprachigen Literatur.

Sábato war Professor für Atomphysik. Er verfasste auch philosophische, sozialpolitische und literaturkritische Essays.

In den achtziger Jahren leitete er außerdem die Kommission, die die Verbrechen der Militärdiktatur untersuchte. Der Bericht wurde unter dem Titel

“Nunca Más” (Nie wieder) weltweit bekannt und ist das wichtigste Dokument über die damaligen Menschenrechtsverletzungen. Die Ergebnisse dienten als Grundlage für viele Prozesse.

Sábato starb wenige Wochen vor seinem 100. Geburtstag.