Eilmeldung

Eilmeldung

Neuseeland: Tornado fordert zwei Todesopfer

Sie lesen gerade:

Neuseeland: Tornado fordert zwei Todesopfer

Schriftgrösse Aa Aa

Bei einem Tornado in Neuseeland sind zwei Menschen getötet und mehr als 20 verletzt worden.

Der Tornado erreichte eine Geschwindigkeit von bis zu 200 Stundenkilometern. Betroffen war insbesondere der Grossraum Auckland im Norden der Insel. Mit einer Kilometer breiten Schneise soll der Tornado Medienberichten zufolge das Dach von einem Einkaufscenter gerissen haben, Autos seien durch die Luft gewirbelt und auch Bäume seien dabei entwurzelt worden.

Mit bis zu 20 Tornados im Jahr hat Neuseeland durchschnittlich zu kämpfen, aber selten mit einem von solcher Stärke.