Eilmeldung

Eilmeldung

Lohn-Randale bei Kupferkonzern in Polen

Sie lesen gerade:

Lohn-Randale bei Kupferkonzern in Polen

Schriftgrösse Aa Aa

Im Streit um höhere Löhne haben mehrere hundert Bergarbeiter den Sitz des polnischen Kupfer- und Silberkonzerns KGHM in Lubin angegriffen. Die vorgeschlagene Gehaltserhöhung reicht den Gewerkschaftern nicht aus. Ministerpräsident Tusk verurteilte die Randale und kündigte Ermittlungen an: Hooligans dürften sich nicht hinter Gewerkschaftsbannern verstecken.