Eilmeldung

Eilmeldung

Lukaschenko lässt weiteren Herausforderern den Prozess machen

Sie lesen gerade:

Lukaschenko lässt weiteren Herausforderern den Prozess machen

Schriftgrösse Aa Aa

In Weißrussland hat der Prozess gegen zwei weitere Präsidentschaftskandidaten und mehrere andere Regimegegner begonnen, darunter der Dichter Vladimir Neklajew. Ihnen drohen wegen Störung der öffentlichen Ordnung mehrjährige Haftstrafen. Sie hatten an den Protesten nach der Präsidentschaftswahl im Dezember teilgenommen, bei der Amtsinhaber Lukaschenko wiedergewählt wurde.

In der vergangenen Woche hatte der Prozess gegen den damaligen oppositionellen Mitbewerber Andrej Sannikow begonnen. Ihm drohen wegen Aufwiegelung bis zu 15 Jahre Haft. Beobacher sprachen von einem Schauprozess in “Europas letzter Diktatur”. Insgesamt waren neun Herausforderer Lukaschenkos bei den Massenprotesten im Dezember festgenommen worden, Neklajew war übelst zusammengeschlagen worden.