Eilmeldung

Eilmeldung

Bin Laden wollte Züge in den USA attackieren

Sie lesen gerade:

Bin Laden wollte Züge in den USA attackieren

Schriftgrösse Aa Aa

Al-Kaida hat womöglich am zehnten Jahrestag der Anschläge vom 11.September 2001 Anschläge auf Züge erwogen. Das geht aus Unterlagen hervor, die bei der Operation gegen Osama bin Laden in Pakistan sichergestellt wurden. Nach ersten Auswertungen habe aber keines der Komplotte die Planungsphase erreicht, hieß es.

Wie hohe pakistanische Offiziere der Nachrichtenagentur Reuters gegenüber erklärten, wurde Osama Bin Laden bei der Kommandoaktion, entgegen der US-Darstellung, “kaltblütig erschossen”. In Washington erfuhr Reuters aus gutinformierten Kreisen, dass nur eine der vier getöteten Personen an dem Schußwechsel beteiligt war.

Zum Artikel…

Der Oberbefehlshaber des pakistanischen Heeres befahl eine genaue Untersuchung der US-Aktion und warnte die USA vor einer ähnlichen Kommandoaktion. Sie werde eine Überprüfung der Zusammenarbeit der Sicherheitskräfte zur Folge haben. Gleichzeitig kündigten die Streitkräfte an, das US-Militärpersonal in Pakistan werde auf das unerläßliche Minimum reduziert werden.