Eilmeldung

Eilmeldung

Afghanistan: Taliban beschießen Residenz des Gouverneurs

Sie lesen gerade:

Afghanistan: Taliban beschießen Residenz des Gouverneurs

Schriftgrösse Aa Aa

In der Stadt Kandahar im Süden Afghanistans haben Taliban-Kämpfer am Samstag den Sitz des Gouverneurs angegriffen. Nach Angaben eines Sprechers der Provinzregierung verschanzten sich die Aufständischen in einem Einkaufszentrum und beschossen das Gebäude. Mehrere Zivilisten wurden verletzt, der Gouverneur und seine Angestellten kamen offenbar mit dem Schrecken davon.

Erst vor kurzem hatten die Taliban ihre Frühjahrsoffensive angekündigt – unabhängig vom Tod Osama bin Ladens, wie ein Talibankämpfer sagte: “Der Märtyrertod von Osama bin Laden wird uns nicht von unseren Zielen abbringen. Wir werden den Dschihad bis zum jüngsten Tag fortsetzen und unsere Märtyrer rächen.”

Mitte April waren der Polizeichef von Kandahar und zwei seiner Leibwächter bei einem Selbstmordattentat der Taliban ums Leben gekommen. Auch gegen den Gouverneur der Stadt gab es bereits mehrere Anschläge, die er jedoch bislang alle überlebte.