Eilmeldung

Eilmeldung

Drahtzieher der Anschläge von Marrakesch gefasst

Sie lesen gerade:

Drahtzieher der Anschläge von Marrakesch gefasst

Schriftgrösse Aa Aa

In Marokko sind drei Männer festgenommen worden, die verdächtigt werden, für den Bombenanschlag in Marrakesch vor einer Woche verantwortlich zu sein.

Bei dem Bombenanschlag auf ein Touristen-Cafe kamen 17 Menschen ums Leben.

Unter den jetzt Inhaftierten sei auch der mutmaßliche Hauptattentäter, der die Bomben gebaut und aus der Ferne gezündet haben soll, teilte das marokkanische Innenministerium mit.

Der Mann habe sich selbst als ein Mitglied des Terrornetzwerks Al-Kaida bezeichnet, das sich allerdings von dem Anschlag distanzierte.

Die Touristen in Marrakesch bleiben trotzdem gelassen: “Wir fühlen uns hier sicher. In den Hotels ist überall Security. Das Kasino hat Kontrollen.

Sehr gut! Passieren kann doch überall was in der Welt!”

Bei dem Anschlag am 28. April waren auch mehrere Ausländer unter den Toten. 21 weitere Menschen wurden verletzt.