Eilmeldung

Eilmeldung

Libyen: Nato-Angriff zerstört Regierungsgebäude in Tripolis

Sie lesen gerade:

Libyen: Nato-Angriff zerstört Regierungsgebäude in Tripolis

Schriftgrösse Aa Aa

Bei einem Nato-Luftangriff auf die libysche Hauptstadt Tripolis ist ein Regierungsgebäude völling zerstört worden. Laut offiziellen Angaben wurde das aus der Kolonialzeit stammende Gebäude vom Jugendministerium genutzt. Über Tote oder Verletzte lagen zunächst keine Angaben vor.

Im Osten Libyens ist es laut Angaben von Rebellen in der Nähe der Stadt Adschdabija zu schweren Gefechten mit libyschen Regierungstruppen gekommen. Korrespondenten in der Region meldeten jedoch, von den Rebellen zur Verfügung gestellte Videoaufnahmen zeigten einen Rückzug der Aufständischen von der Frontlinie.

Derweil warnten die Vereinten Nationen vor einer Verschlimmerung der humanitären Situation in Libyen. Die UN-Nothilfekoordinatorin Valerie Amos sagte, die vom Westen verhängten Sanktionen behinderten die Bereitstellung von Hilfsgütern für die notleidende Bevölkerung.