Eilmeldung

Eilmeldung

Syrien: Erneute Verhaftungen von Oppositionellen

Sie lesen gerade:

Syrien: Erneute Verhaftungen von Oppositionellen

Schriftgrösse Aa Aa

In Syrien gehen Armee und Sicherheitskräfte weiter gegen Regierungsgegner vor. Menschenrechtsaktivisten in der Stadt Homs berichteten, auf vielen Dächern in Wohngebieten seien Scharfschützen platziert worden. Am Tag zuvor waren gepanzerte Fahrzeuge in die Stadt eingerückt.

In einigen weiteren Städten, etwa in Banias und Daraa, soll es zu Zusammenstößen zwischen Regierungtruppen und Demonstranten gekommen sein. Laut Berichten aus der Hauptstadt Damaskus wurden bei Demonstrationen Dutzende von Menschen festgenommen.

Die Europäische Union verhängte ein Waffenembargo und beschloss weitere Sanktionen gegen Mitglieder des Führungskreises um Präsident Bashar al-Assad, darunter ein Einreiseverbot in die EU. Gegen den Präsidenten selbst wurden keine Maßnahmen ergriffen.