Eilmeldung

Eilmeldung

Ständige Vertretung für Libyens Rebellen in London

Sie lesen gerade:

Ständige Vertretung für Libyens Rebellen in London

Schriftgrösse Aa Aa

Auch auf diplomatischer Ebene machen Libyens Aufständische Fortschritte. Der britische Premierminister David Cameron bot in London dem Chef des Übergangsrates Mustafa Abdel Dschalil an, eine Vertretung in Großbritannien einzurichten, und kündigte verstärkte diplomatische Präsenz seines Landes in Bengasi an, sowie die Lieferung von Polizeiausrüstung für mehrere Millionen Pfund.

“Gaddafi kann keinen Platz im politischen Übergang haben, der bevorsteht”, betonte Cameron. “Es ist klar, dass der Nationale Übergangsrat eine führende Rolle spielen wird. Unsere Regierung bietet ihm heute an, eine offizielle Vertretung in London einzurichten.”

Auch die EU und Deutschland kündigten die Einrichtung von Verbindungsbüros in Bengasi an. An diesem Freitag wird eine Delegation des Übergangsrates im Weißen Haus unter anderem vom Sicherheitsberater des US-Präsidenten empfangen.