Eilmeldung

Eilmeldung

US-Nahost-Gesandter wirft hin

Sie lesen gerade:

US-Nahost-Gesandter wirft hin

Schriftgrösse Aa Aa

George Mitchell, der Nahost-Gesandte der amerikanischen Regierung, tritt zurück. Das Weiße Haus in Washington veröffentlichte am Freitag ein entsprechendes Schreiben des 77jährigen. Demnach will Mitchell sein Amt bereits am 20. Mai niederlegen, dem Tag, an dem Israels Ministerpräsident Bejamin Netanjahu seine viertägige Reise in die USA antritt. Dem erfahrerenen Verhandler Mitchell war es nicht gelungen, den Friedensprozess zwischen Israel und den Palästinensern voranzubringen. Direkte Verhandlungen waren am Streit um den israelischen Siedlungsbau gescheitert. Mitchells Rücktrit kommt Präsident Barack Obama denkbar ungelegen -kommenden Donnerstag hält er seine Rede zur Lage im Nahen Osten und zu den Umwälzungen in der arabischen Welt.