Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Bombendrohung in London


Großbritannien

Bombendrohung in London

Höchste Alarmbereitschaft in Londons Innenstadt nach einer Bombendrohung einer irischen Separatistengruppe: Die nicht näher spezifizierte Drohung ging am Sonntagabend ein, doch wo und wann ein Sprengsatz hochgehen könnte, weiß man nicht.

Die Polizei sucht nach verdächtigen Gegenständen. Zunächst wurde nur nach einem Fehlalarm in einem anderen Fall ein verdächtiges Paket gesprengt.

Die Bombendrohung kam kurz bevor Königin Elizabeth die Zweite an diesem Dienstag in die Republik Irland aufbricht. Es ist der erste Besuch eines britischen Monarchen seit hundert Jahren. Eine irische Splittergruppe, die das Friedensabkommen ablehnt, ließ bereits wissen, dass die Königin dort unerwünscht sei.

Die Londoner Sicherheitskräfte bereiten sich ihrerseits auf den Besuch von US-Präsident Obama in der nächsten Woche vor.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel

welt

Sorgen in Griechenland nach Strauss-Kahn-Festnahme