Eilmeldung

Eilmeldung

Elefantentherapie für autistische Kinder

Sie lesen gerade:

Elefantentherapie für autistische Kinder

Schriftgrösse Aa Aa

Die Begegnung ist beeindruckend und bewegend zugleich. Im thailändischen Elefantenschutzzentrum Lampang haben autistische Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, auf Tuchfühlung zu gehen mit den imposanten Dickhäutern. Es handelt sich um Pilotprojekt. Ähnlich wie bei der Delphintherapie soll der physische Kontakt mit den großen Säugetieren eine positive Wirkung auf die jungen Patienten haben, sowohl auf die Körperbeherrschung, als auch das Sozialverhalten.