Eilmeldung

Eilmeldung

Neuer Al-Kaida-Chef

Sie lesen gerade:

Neuer Al-Kaida-Chef

Schriftgrösse Aa Aa

Al-Kaida hat offenbar einen Übergangschef für Osama bin Laden gefunden. Medienberichten zufolge soll der Ägypter Saif al-Adel vorübergehend das Terrornetzwerk leiten. Laut Berichten von US-Staatsanwälten ist al Adel einer der führenden Kommandeure. In den neunziger Jahren soll er Ausbildungslager im Sudan und Afghanistan aufgebaut haben.

Zudem war er 1998 an den Anschlägen auf die US-Botschaften in Nairobi und Daressalam beteiligt.

Er hält sich offenbar im pakistanisch-afghanischen Grenzgebiet auf. Mutmaßlicher Anfüher in spe ist die offizielle Nummer Zwei der Al-Kaida Ayman al-Sawahiri.

Ein früherer Vertrauter Bin Ladens erkärte, die Ankündigung habe nur dazu gedient, ungeduldige Anhänger zu beruhigen. Letztendlich solle aber der Weg für al-Sawahiri geebnet werden.