Eilmeldung

Eilmeldung

Schwere Kämpfe in Libyen

Sie lesen gerade:

Schwere Kämpfe in Libyen

Schriftgrösse Aa Aa

Die Kämpfe in Libyen gehen unvermindert weiter. Rebellen dringen in Tawarga, 40 Kilometer südostlich der Stadt Misrata vor. Euronews-Reporter Alberto Arce begleitet sie. Die Rebellen erstürmen auf der Suche nach Gaddaffi-Anhängern die Häuser des Ortes und schießen wild um sich. Die Straßen blieben menschenleer. Wo sich die Anwohner hingeflüchtet haben, ist unklar. Während des Rebellenangriffs wurden mindestens zwei Menschen getötet.

Arce: “Es wurde keiner verletzt. Aber es gibt Tote. Die Rebellen schießen immer noch drinnen. Wahrscheinlich wehren Gaddafi-Soldaten den Angriff ab. Das Gewehrfeuer ist sehr intensiv. Es herrscht ein großes Durcheinander.”