Eilmeldung

Eilmeldung

Kein Überlebender: Flugzeugabsturz in Argentinien

Sie lesen gerade:

Kein Überlebender: Flugzeugabsturz in Argentinien

Schriftgrösse Aa Aa

Beim Absturz eines Passagierflugzeuges in Südargentinien sind alle 22 Menschen an Bord ums Leben gekommen. Die kleine Propellermaschine der Fluggesellschaft Sol vom Typ Saab 340 Turboprop gab kurz vor neun Uhr abends Ortszeit über Patagonien noch Notrufe ab und stürzte dann auf dünn besiedeltes Gebiet nicht weit der Ortschaft Los Menucos. Vom Flugzeug und den Insassen seien nur noch brennende und verkohlte Überreste zu finden gewesen, erklärte ein Arzt nach Rückkehr von der Absturzstelle.

Medienberichte spekulierten über eine mögliche Vereisung der Maschine oder technisches Versagen als Ursache des Unglücks.