Eilmeldung

Eilmeldung

Haftstrafe für Michail Chodorkowski nur leicht reduziert

Sie lesen gerade:

Haftstrafe für Michail Chodorkowski nur leicht reduziert

Schriftgrösse Aa Aa

Michail Chodorkowski bleibt in Haft. Im Berufungsprozess wurde seine Strafe nur um ein Jahr reduziert, auf dreizehn Jahre.

Damit käme der Regierungskritiker und ehemalige Ölmilliardär in gut fünf Jahren frei, im Oktober 2016.

Seine Anwälte wollen aber vor den Europäischen Gerichtshof ziehen, um doch noch einen Freispruch zu erreichen.