Eilmeldung

Eilmeldung

Kunst wie ein Gedicht von Joan Miró

Sie lesen gerade:

Kunst wie ein Gedicht von Joan Miró

Schriftgrösse Aa Aa

Bekannt ist der katalanische Künstler Joan Miró für seine verspielten, poetischen Werke. Er selbst sprach von Traummalerei, seine Kunst solle wirken, wie ein Gedicht. Mit diesem poetischen Aspekt befasst sich eine Ausstellung im Kulturzentrum Forte di Bard im norditalienischen Aostatal. Organisiert wurde sie in Zusammenarbeit mit der berühmten Fondation Maeght in Frankreich, die die Werke des Künstlers zur Verfügung stellte. “Joan Miró, Poème” heißt die Ausstellung. Sehen kann man sie bis zum 1. November in Aosta.