Eilmeldung

Eilmeldung

Obama und Cameron grillen mit Kriegsveteranen

Sie lesen gerade:

Obama und Cameron grillen mit Kriegsveteranen

Schriftgrösse Aa Aa

Am zweiten Tag seines Staatsbesuchs in Großbritannien hat US-Präsident Barack Obama mit Premierminister David Cameron politischen Gespräche geführt. Im Amtssitz Camerons in der Downing Street 10 trafen die Delegationen zusammen. Im Mittelpunkt der Unterredung stand der Militäreinsatz in Libyen. Man wolle den Druck auf den libyschen Revolutionsführer erhöhen, der Einsatz von Bodentruppen sei aber ausgeschlossen. Man habe aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt, sagte Cameron.

“Wir haben uns über das unterhalten, was uns am wichtigsten ist. Arbeitsplätze und Sicherheit für unsere Bürger”, fasste Cameron zusammen.

Obama betonte, dass es in Libyen keinen anglo-amerikanischen Alleingang gebe. Zum Mittagessen hatten der Premierminister und der Präsident britische und amerikanische Kriegsveteranen zum Grillen in den Rosengarten der Downing Street 10 eingeladen.