Eilmeldung

Eilmeldung

Bombenanschlag im Libanon

Sie lesen gerade:

Bombenanschlag im Libanon

Schriftgrösse Aa Aa

Bei einem Bombenanschlag in der südlibanesischen Stadt Sidon sind am Freitag mindestens acht Menschen verletzt worden, darunter sechs italienische Blauhelm-Soldaten.

Die Bombe explodierte per Fernzünder neben einem Fahrzeug der UN-Militärbeobachtermission UNIFIL, als dieses das Stadion der Stadt passierte.

UNIFIL wurde 1978 ins Leben gerufen, um die Grenze zwischen dem Libanon und Israel zu sichern. Ungefähr 13.000 Soldaten aus verschiedenen Ländern sind an dem Einsatz beteiligt, Italien stellt das größte Kontingent an Einsatzkräften.