Eilmeldung

Eilmeldung

Gaddafi geht es gut

Sie lesen gerade:

Gaddafi geht es gut

Schriftgrösse Aa Aa

Die libysche Hauptstadt Tripolis ist erneut von der Nato bombardiert worden. Augenzeugen berichteten von mindestens fünf starken Explosionen. Die Nato fliegt seit zwei Monaten Angriffe auf Ziele in Libyen.

Der libysche Ministerpräsident al-Baghdadi Ali al-Mahmoudi sagte unterdessen, die Regierung Gaddafi sei zu Verhandlungen mit den Rebellen bereit, doch müssten die Angriffe der NATO aufhören.

Er versicherte, der libysche Staatschef Muammar al-Gaddafi sei bei bester Gesundheit und nehme alle seine Pflichten wahr. Ungebrochen von den Schicksalschlägen, die er durch die Angriffe habe erleiden müssen. Er sei im Vollbesitz seiner körperlichen Fähigkeiten und setze diese ein. Das Wohlergehen des libyschen Führers in Frage zu stellen, sei unnötig. Gaddafi könne sich jederzeit und überall zeigen.

In der Hauptstadt Tripolis kam es vereinzelt zu pro-Gaddafi Kundgebungen. Die Menschen riefen Slogans wie “Lang lebe Gaddafi” und “Allah, Libyen und Gaddafi, sonst nichts”.