Eilmeldung

Eilmeldung

Renault sucht neuen Generaldirektor

Sie lesen gerade:

Renault sucht neuen Generaldirektor

Schriftgrösse Aa Aa

In Paris will der Aufsichtsrat des Autobauers Renault heute einen neuen Generaldirektor benennen. Die Nominierung war notwendig geworden, nachdem die bisherige Nummer zwei im Konzern wegen der falschen Spionageaffäre ihren Hut nehmen musste.

Nachfolger von Patrick Pélata soll der bisherige Chef von Nissan Amerika, Carlos Tavares, werden.

Der französische Staat, der 15 Prozent an Renault hält, will die Gelegenheit zu einer umfangreichen Organisationsreform des Unternehmens nutzen.