Eilmeldung

Eilmeldung

Mladic hat viele Freunde in Belgrad

Sie lesen gerade:

Mladic hat viele Freunde in Belgrad

Schriftgrösse Aa Aa

Serbiens Behörden haben recht kurzen Prozess mit Ratko Mladic gemacht. Anders als in früheren Fällen wurde der bosnisch-serbische Ex-General rasch nach Den Haag ausgeliefert. In Belgrad rief das ein gemischtes Echo hervor: “Das Traurige ist, dass er ein kranker Mann ist, vielleicht halbseitig gelähmt. Statt im Krankenhaus wird es ihm wahrscheinlich ergehen wie Milosevic”, findet Nikola Tintew aus Belgrad. “Ohne Mladic gebe es in Bosnien keine Serbenrepublik und wer weiß, wie die Grenzen dann aussähen!”, sagt Goran Miljevic. “Das macht doch keinen Sinn. Die verkaufen unser Volk für ein paar Cents und erhalten nichts”, glaubt Danijela Topalovic.

Auch unter den Mächtigen genießt Mladic viele Freunde. So besuchte Gesundheitsminister Zoran Stankovic seinen Freund Mladic nach der Verhaftung im Belgrader Gefängnis