Eilmeldung

Eilmeldung

Peking ermittelt gegen Statistikamt

Sie lesen gerade:

Peking ermittelt gegen Statistikamt

Schriftgrösse Aa Aa

In China wird gegen das nationale Statistikamt ermittelt. Wirtschaftliche Konjunkturdaten sollen illegal an Dritte übermittelt worden sein. Konkret richten sich die Vorwürfe gegen einen Mitarbeiter, berichten Medien.

Die Behörden kämpfen seit langem gegen undichte Stellen in der Statistikbehörde, da das Funktionieren der Märkte durch Inseder-Kenntnisse gefährdet werden könnte.