Eilmeldung

Eilmeldung

"Die Katze des Rabbiners" auf dem Filmfest in Annecy

Sie lesen gerade:

"Die Katze des Rabbiners" auf dem Filmfest in Annecy

Schriftgrösse Aa Aa

Lust auf Zeichentrick macht das internationale Animationsfilm Festival im französischen Annecy. Neun Lang- und 42 Kurzfilme bietet das diesjährige Wettbewerbsprogramm. Um den begehrten Hauptpreis, den Kristall, buhlt die französisch-belgische Produktion “Le Chat du Rabbin – Die Katze des Rabbiners”. Vorlage war die gleichnamige, erfolgreiche Comicbuch-Serie des Franzosen Joann Sfar. Die Geschichte spielt in Algier, Anfang des 20. Jahrhunderts. Im Zentrum steht eine sprechende Katze, die nicht aufhört, ihren Rabbiner und die Grundsätze des Glaubens in Frage zu stellen. “Die Katze des Rabbiner” ist ein 3D-Film und gerade in den französischen Kinos angelaufen.