Eilmeldung

Eilmeldung

IWF: Keine politischen Maßnahmen für US-Konjunktur

Sie lesen gerade:

IWF: Keine politischen Maßnahmen für US-Konjunktur

Schriftgrösse Aa Aa

Der amtierende Chef des Internationalen Währungsfonds, John Lipsky sieht keine Notwendikeit für weitere politische Maßnahmen, um die Wirtschaft der USA anzukurbeln. Sie werde sich in den kommenden Quartalen erholen, sagte Lipsky. ZUvor hatte US-Notenbankchef Ben Bernanke geäußert, er halte angesichts eines trüben Arbeitsmarkts und blutarmen Aufschwungs eine lockere Geldpolitik in den USA nach wie vor für nötig.