Eilmeldung

Eilmeldung

Jemen: Opposition will Regierungswechsel durchdrücken

Sie lesen gerade:

Jemen: Opposition will Regierungswechsel durchdrücken

Schriftgrösse Aa Aa

Die Opposition im Jemen will die Abwesenheit des Präsidenten nutzen, um einen Regimewechsel unter Dach und Fach zu bringen. Jetzt protestierten zahlreiche Regierungsgegner vor der Residenz des Vizepräsidenten und Interimsstaatschef Abed Rabbo Mansur Hadi. Der soll aber nach dem Willen der Demonstranten jetzt einen Übergangsrat bilden, um Staatschef Ali Abdullah Saleh eine Rückkehr ins Amt unmöglich zu machen.

“Wir wollen nicht nur, dass Saleh verschwindet, sondern dass das ganze Regime abtritt. Wir wollen einen Übergangsrat, der das Land dann regiert.”

Dem bei einem Anschlag verletzten Präsidenten Saleh geht es laut Medienberichten gut. Schon in den kommenden Tagen wolle er wieder aus Saudi-Arabien, wo er behandelt wird, in den Jemen zurückkehren. Das teilte sein Stellvertreter Hadi mit.