Eilmeldung

Eilmeldung

Explosion nun auch bei Ikea in Dresden

Sie lesen gerade:

Explosion nun auch bei Ikea in Dresden

Schriftgrösse Aa Aa

Auch bei Ikea in Dresden ist ein Sprengsatz explodiert. Bei dem Anschlag gestern abend kurz vor Ladenschluss erlitten zwei Kunden einen Gehörschaden.

In den letzten Wochen gab es auch schon Anschläge auf Ikea-Möbelhäuser in Frankreich, Belgien und den Niederlanden. Ob ein Zusammenhang besteht, ist unbekannt.

Laut Ikea in Deutschland gab es zuvor keine Drohung, weder in der Zentrale noch in Dresden selbst. Hinweise auf eine Erpressung gebe es nicht.