Eilmeldung

Eilmeldung

Türkei: Erdogan schafft Polit-Hattrick

Sie lesen gerade:

Türkei: Erdogan schafft Polit-Hattrick

Schriftgrösse Aa Aa

Bei den Parlamentswahlen in der Türkei haben die Wahllokale geschlossen, die Auszählung der Stimmen läuft. Aktuell sieht es nicht nach großen Umstürzen aus, die AKP von Regierungschef Recep Tayyip Erdogan steuert Hochrenungen zufolge einem erneuten Wahlsieg entegegen. Nach Auszählung von mehr als der Hälfte der Stimmen liegt die AKP bei rund 50 Prozent (bei der letzten Wahl im Jahr 2007 waren es knapp 46,6 Prozent). Es wäre der dritte AKP-Sieg in Folge.

Die Republikanische Volkspartei CHP unter ihrem Chef und Ministerpräsidenten-Kandidaten Kemal Kilicdaroglu schafft es auf den zweiten Platz, wie erwartet. Sie konnte allerdings zulegen gegenüber 2007. Stimmten damals rund 21 Prozent der Wähler für die Sozialdemokraten, so sind es diesmal rund 27 Prozent.

Die Nationalistische MHP schafft es über die in der Türkei geltende 10-Prozent-Hürde ins Parlament, derzeit stehen die Hochrechungen bei 13 Prozent für die Nationalisten von Devlet Bahceli.