Eilmeldung

Eilmeldung

Demonstranten von Madrid bauen ihre Zelte ab

Sie lesen gerade:

Demonstranten von Madrid bauen ihre Zelte ab

Schriftgrösse Aa Aa

Die Demonstranten von Madrid bauen ab: Mitte der Woche hatten sie beschlossen, ihre Aktion auf dem zentralen Platz der spanischen Hauptstadt zu beenden.

Vier Wochen lang haben sie hier in Zelten ausgeharrt, Tag und Nacht, aus Protest gegen die spanische Politik.

“Das war viel Arbeit hier”, sagt einer von ihnen, “bis die Bewegung jetzt planmäßig und festgefügt steht; mit guter Infrastruktur in den Stadtvierteln und guter Kommunikation. Damit kann es weitergehen, auch wenn wir jetzt hier nicht mehr anwesend sind.”

“Wir sind ein wenig traurig”, meint ein anderer; “aber jetzt geht es darum, dass die Bewegung vorankommt. Das hier ist der nächste Schritt: Aufräumen und gehen.”

Auslöser der Proteste waren die Kommunalwahlen letzten Monat. Gestern wurde noch einmal demonstriert, als die Stadtparlamente die Bürgermeister wählten. Auch wenn die Demonstranten jetzt ihr Zeltlager aufgeben, wollen sie doch weiterhin in Spaniens Politik saubere Verhältnisse einfordern.