Eilmeldung

Eilmeldung

Chinas Konjunktur kühlt sich ab

Sie lesen gerade:

Chinas Konjunktur kühlt sich ab

Schriftgrösse Aa Aa

In China macht sich offenbar eine langsame Abkühlung des Konjunkturklimas bemerkbar. Das Geldmengenwachstum war so gering wie seit 30 Monaten nicht mehr.

Analysten gehen dennoch von einer weiteren Zinserhöhung in den kommenden Wochen aus. Die Inflation sei mit Werten um sechs Prozent nach wie vor zu hoch.

Daher drosselten chinesische Banken ihr Kreditvolumen. Es lag im Mai um zwölf Prozent niedriger als im Vorjahr.