Eilmeldung

Eilmeldung

IWF: Carstens wirbt in Peking um Unterstützung

Sie lesen gerade:

IWF: Carstens wirbt in Peking um Unterstützung

Schriftgrösse Aa Aa

Im Rennen um die Nachfolge von Dominique Strauss-Kahn an der Spitze des IWF ist Agustin Carstens in China eingetroffen. Der Gouverneur der Notenbank Mexikos will die Pekinger Führung von einem Kandidaten aus einem Schwellenland überzeugen.

Diese Forderung hatten Staaten aus Asien und Lateinamerika erhoben. Allerdings gilt die französische Finanzministerin Christine Lagarde inzwischen als eindeutige Favoritin.