Eilmeldung

Eilmeldung

Auf den Tag genau vor 48 Jahren: Das rote Telefon

Sie lesen gerade:

Auf den Tag genau vor 48 Jahren: Das rote Telefon

Schriftgrösse Aa Aa

Am 20. Juni 1963: unterzeichnen Vertreter der USA und der Sowjetunion in Genf die Einrichtung einer sogenannten Hotline. Der Regierungschef der Sowjetunion war 1963 Nikita Chruschtschow, der Präsident der USA John F. Kennedy. Die beiden wollten die Lehren aus der Kuba-Krise ziehen, bei der es ein Jahr zuvor fast zu einem Atomkrieg gekommen wäre, weil die Kommunikation zwischen dem Weißen Haus und dem Kreml über die Botschaften erfolgte und die Nachrichten 18 Stunden lang unterwegs waren.

Dieses Dilemma sollte die im “Memorandum of Understanding Regarding the Establishment of a Direct Communications Line “ beschlossene Fernschreiberverbindung zwischen den verfeindeten Mächten beenden. Um abhörsicher zu sein, verfügt die Hotline über einen besonderen Verschlüsselungscode. Die Nachrichten werden mit dem langwierigen und jeweils nur einmal benutzten One-Time-Pad kodiert. Um die Sicherheit des Systems zu überprüfen wird der folgende Satz gesendet: „The quick brown fox jumps over the lazy dog”, auf Deutsch: “Der schnelle braune Fuchs springt über den faulen Hund“. Dies er Satz enthält alle auf dem Fernschreiber vorhandenen Buchstaben. Tatsächlich zum Einsatz kommt der Fernschreiber dann vor dem Sechs-Tage-Krieg im Nahen Osten 1967. Das durch modernere Technik ersetzte rote Telefon ist heute nicht nur der direkte Draht zwischen Moskau und Washington, sondern allgemein die direkte Linie zu jedem Regierungschef.

Auch an einem 20. Juni: Queen Victoria wird britische Königin (1837), Italien erklärt Österreich den Krieg (1866), Deutschland verliert bei der Fußball-WM in der Schweiz gegen Ungarn (1954), Mali und Senegal werden von Frankreich unabhängig (1960)

Am 20. Juni geboren: Schauspieler Errol Flynn (1909-1959), Schweizer Schriftstellerin Laure Wyss (1913-2002), Theologe Eugen Drewermann (1940), Astronaut Ulf Merbold (1941), US-Sänger Lionel Richie (1949), Schauspieler Ulrich Mühe (1953-2007), Schauspielerin Nicole Kidman (1967), Politikerin Andrea Nahles (1970)