Eilmeldung

Eilmeldung

Marokkos König will Macht mit Regierungschef teilen

Sie lesen gerade:

Marokkos König will Macht mit Regierungschef teilen

Schriftgrösse Aa Aa

 
Marokkos König Muhammed hat eine Verfassungsreform vorgestellt. Er reagierte damit auf wachsende Kritik der Bevölkerung an seinem autokratischen Regierungsstil. Die Reformen verlagern einige Machtbefugnisse auf einen gewählten Regierungschef. In einer Fernsehansprache erklärte er: “Die Verfassung sieht vor, dass der Premierminister Regierungschef wird und dass die Exekutive von derjenigen politischen Partei ausgeübt wird, die bei direkten Wahlen die Mehrheit erlangt.”