Eilmeldung

Eilmeldung

Pro-Gaddafi-Demonstration bei Bombendonner

Sie lesen gerade:

Pro-Gaddafi-Demonstration bei Bombendonner

Schriftgrösse Aa Aa

In Libyens Hauptstadt Tripolis haben tausende Menschen am Freitag bei einer Kundgebung Machthaber Muammar al-Gaddafi öffentlich gefeiert.

Gleichzeitig bombardierte die Nato Ziele im Osten der Stadt. Augenzeugen berichteten von mehreren Explosionen, vier Menschen sollen unbestätigsten Angaben zufolge getötet worden sein. Gaddafi rief seine Anhänger in einer Audio-Botschaft zum Durchhalten auf. Die Nachricht wurde am Freitag im libyschen Staatsfernsehen ausgestrahlt.

Mindestens zehn Zivilsten sollen in Misrata getötet worden sein, als Regierungstruppen die Stadt unter Beschuss nahmen. Mehr als 40 Menschen seien verletzt worden, sagte ein Sprecher der Aufständischen. Unterdessen versuchten die Rebellen weiter in Gebiete östlich der Hauptstadt vorzudringen. Nahe der 160 Kilometer von Tripolis entfernten Stadt Zlitan kam es zu heftigen Gefechten mit den Regierungstruppen.