Eilmeldung

Eilmeldung

Papandreou hofft auf europäische Geschlossenheit

Sie lesen gerade:

Papandreou hofft auf europäische Geschlossenheit

Schriftgrösse Aa Aa

Während sein neuer Finanzminister in Luxemburg verhandelte, traf sich der griechische Ministerpräsident Georgios Papandreou am Montag in Brüssel mit dem EU Ratspräsidenten.

Hermann van Rompuy unterstrich ausdrücklich Papandreous Forderung nach nationaler Einheit in Griechenland:

“Angesichts von Ausmaß und Beschaffenheit der notwendigen Reformen in Griechenland ist der nationale Konsens Vorraussetzung für einen Erfolg.”

Papandreou selbst sagte anschließend:

“Ich hoffe sehr, dass das griechische Parlament dem neuen Sparprogramm zustimmen wird — und zugleich hoffen wir, dass auch innerhalb der EU der Geist der Geschlossenheit vorherrschen wird.”

Dienstagabend will das griechische Parlament über Papandreous Vertrauensfrage abstimmen.

“Papandreou braucht dringend Unterstützung. Ob es mit einem erneuten Hilfspaket im Austausch für noch mehr Sparmaßnahmen getan ist, bezweifeln Kritiker jedoch unterdessen. Sie nehmen nun nicht mehr nur den griechischen Premier ins Visier, sondern das europäische Krisenmanagement überhaupt”, so euronews Korrespondent Paul Hackett in Brüssel.