Eilmeldung

Eilmeldung

Ban Ki Moon als UN-Generalsekretär bestätigt

Sie lesen gerade:

Ban Ki Moon als UN-Generalsekretär bestätigt

Schriftgrösse Aa Aa

Ban Ki Moon bleibt UN-Generalsekretär. Erwartungsgemäß stimmte die Vollversammlung der Vereinten Nationen einmütig für eine zweite Amtszeit des Südkoreaners bis Ende 2016. Einen Gegenkandidaten gab es nicht. In der Vorwoche hatte Ban Ki Moon bereits die Empfehlung des Weltsicherheitsrats erhalten; seine Wahl war danach nur mehr eine Formsache.

Ban Ki Moon hatte es als Nachfolger des charismatischen Kofi Annan nicht leicht, aber er wuchs nach und nach in sein Amt hinein. Man rechnet ihm beispielsweise hoch an, dass er bei der Krise in der Elfenbeinküste mitwirkte, dem gewählten Präsidenten ins Amt zu helfen. Und seit er nicht nur Libyens Machthaber, sondern auch dem syrischen Präsidenten Baschar al-Assad die Stirn bot, hat sich sein Image gewandelt: vom höflich-konturlosen Paradediplomaten hin zu einem Mann, mit dem international zu rechnen ist.