Eilmeldung

Eilmeldung

Drogenboss in Mexiko geschnappt

Sie lesen gerade:

Drogenboss in Mexiko geschnappt

Schriftgrösse Aa Aa

Die mexikanische Polizei hat den

Drogenboss Jesús Mendez Vargas festgenommen, den Chef des Kartells “La Familia

Michoacána”. “El Chango” – “der Affe” – Mendez war einer der meistgesuchten Drogenhändler Mexikos.

Präsidentensprecher Alejandro Poire:

“Heute ist uns der größte Schlag gegen das Drogenkartell “La Familia” gelungen. Die Bundesbehörden haben den Mann an der Spitze festgenommen, bei einem Einsatz in Aguascalientes.”

“La Familia” operiert von Michoacan aus, im Westen Mexikos. Sie ist eines der sieben großen mexikanischen Kartelle und der wichtigste Hersteller synthetischer Drogen.

Mendez war als Chef des Kartells

nachgerückt, nachdem Militärs seinen Vorgänger Nazario Moreno im Dezember des

vergangenen Jahres erschossen hatten.

Auf ihn waren rund zwei Millionen Euro Kopfgeld ausgesetzt.

Im mexikanischen Drogenkrieg werden jeden Tag bis zu 70 Menschen getötet. In den vergangenen fünf Jahren starben rund 40 000 Menschen.