Eilmeldung

Eilmeldung

Aviva verkauft britischen Pannenhelfer RAC

Sie lesen gerade:

Aviva verkauft britischen Pannenhelfer RAC

Schriftgrösse Aa Aa

Der britische Versicherungskonzern Aviva hat den Pannenhelfer RAC für rund 1,1 Milliarden Euro an den US-Investor Carlyle Group verkauft. Nach Unternehmensangaben setzt der Konzern damit seine Strategie fort, sich künftig auf die Hauptgeschäftsfelder Versicherungen und Geldanlagen zu konzentrieren. RAC ist der zweitgrösste britische Pannenservice mit rund 4.000 Mitarbeitern.