Eilmeldung

Eilmeldung

EU-Parlament spricht sich für Draghi als neuen EZB-Chef aus‎

Sie lesen gerade:

EU-Parlament spricht sich für Draghi als neuen EZB-Chef aus‎

Schriftgrösse Aa Aa

Das EU-Parlament hat der Ernennung des italienischen Notenbankgouverneurs Mario Draghi zum Präsidenten der Europäischen Zentralbank zugestimmt. Nun müssen noch die EU-Staats- und Regierungschefs zustimmen. Eine Entscheidung soll bei ihrem Gipfeltreffen an diesem Donnerstag und Freitag fallen. Der 63-jährige Italiener würde dann im Herbst den Franzosen Jean-Claude Trichet an der Spitze der EZB ablösen.