Eilmeldung

Eilmeldung

Merkel mit Verlauf des Gipfels zufrieden

Sie lesen gerade:

Merkel mit Verlauf des Gipfels zufrieden

Schriftgrösse Aa Aa

In Brüssel haben die Staats- und Regierungschefs der EU ihren Gipfel fortgesetzt. In den Verhandlungen heute geht es unter anderem um die Lage in der arabischen Welt, die Migrationspolitik in der EU und den EU-Beitritt Kroatiens.

Unmittelbar vor Beginn der Beratungen zeigte sich die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel mit den bisherigen Entscheidungen des Gipfeltreffens zufrieden: “Das ist ein wichtiger Beschluss gewesen, in dem ausgedrückt wird, dass wir alles tuen werden um den Euro insgesamt zu stabilisieren, dass wir Portugal und Irland noch einmal ermutigen, ihre Programme auch wirklich umzusetzen. Es war eine gute Botschaft, dass Griechenland sich gestern mit der Kommission der EZB und dem IWF – also der Troika – geeinigt hat auf seine Beiträge”, sagte Merkel am Freitag in Brüssel vor Wiederaufnahme der Beratungen.

Die Europäer hatten am ersten Gipfeltag dem krisengeschüttelten Griechenland neue Milliardenhilfen zur Abwendung eines Staatsbankrotts angeboten. Als Vorbedingung muss das Parlament in Athen das Spar- und Privatisierungsprogramm der Regierung billigen.