Eilmeldung

Eilmeldung

Neue EHEC-Infektionen in Frankreich durch Keimlinge?

Sie lesen gerade:

Neue EHEC-Infektionen in Frankreich durch Keimlinge?

Schriftgrösse Aa Aa

Im Umkreis der westfranzösischen Stadt Bordeaux sind mindestens zehn Bewohner vermutlich mit EHEC infiziert, mehrere mussten wegen blutiger Durchfälle und Nierenproblemen im Krankenhaus bleiben. Die meisten von ihnen hatten nach ersten Erkenntnissen eine Kirmes in einer Ortschaft nahe Bordeaux besucht und dort mit Keimlingen bestreute Suppe gegessen.

Schon vor wenigen Tagen waren in Nordfrankreich mehrere vergleichbare Infektionen aufgetreten, dort wurden Hacksteaks aus zu Lidl gehörenden Supermärkten als Quelle vermutet.