Eilmeldung

Eilmeldung

Biergarten in Nigeria angegriffen

Sie lesen gerade:

Biergarten in Nigeria angegriffen

Schriftgrösse Aa Aa

Bei einem Bombenanschlag im Bundesstaat Borno im Nordosten Nigerias sind nach Polizeiangaben mindestens 25 Menschen getötet und Dutzende weitere verletzt worden. Zwei Angreifer auf Motorrädern warfen laut Polizei drei Bomben in den Biergarten einer Gaststätte in der Stadt Maiduguri und schossen wahllos auf die Besucher.

Die Polizei vermutet die islamistische Gruppe Boko Haram (“Westliche Bildung ist Frevel”) hinter dem Anschlag – sie verlangt eine striktere Anwendung des islamischen Rechts. Im Islam ist Alkohol verpönt.

Im betroffenen Staat Borno gilt islamisches Recht. Dennoch sind die Biergärten in der Region sehr beliebt.

Beim jüngsten Angriff der Sekte das Polizeihauptquartier in der Hauptstadt Abuja waren mindestens 22 Menschen getötet worden.