Eilmeldung

Eilmeldung

Tausende Syrer fliehen in den Libanon

Sie lesen gerade:

Tausende Syrer fliehen in den Libanon

Schriftgrösse Aa Aa

Syrische Truppen sind in die Ortschaft Al-Kusair zwischen der Großstadt Homs und der libanesischen Grenze eingedrungen. Schüsse seien selbst noch auf der libanesischen Seite der Grenze zu hören gewesen, hieß es. Nach Angaben von syrischen Aktivisten durchkämmte das Militär die Umgebung nach Oppositionellen. Neue Flüchtlinge kamen über die Grenze in den Libanon, bestätigten libanesische Sicherheitskreise. An die 12.000 Menschen flohen mittlerweile in die Türkei.
 
In Syrien demonstrieren seit mehr als drei Monaten Hunderttausende Bürger für politische Reformen und für einen Regimewechsel. Die Führung in Damaskus entzog sich den Forderungen bisher mit Versprechungen und ließ ihre Sicherheitskräfte mit Schusswaffen auf die Regimegegner losgehen. 1300 Demonstranten und 300 Armee- und
Polizeiangehörige kamen nach Angaben von Menschenrechtsaktivisten bisher ums Leben.